Home / Anwendungen / Reinräume / Apotheken

Komplettlösungen für Apotheken

Für Reinräume in Apotheken und Laboren bestehen hohe qualitative Anforderungen. Offizin- und Krankenhausapotheken sowie Compoundingcentren unterstehen zahlreichen Vorschriften und Richtlinien.

Besondere regulatorische Anforderungen an die Planung, den Bau und vor allem den Betrieb von Reinräumen gelten unter anderem für die Herstellung von

  • Zytostatika
  • Virustatika sowie
  • Blister-Lösungen

Auch andere sterile Präparate wie zum Beispiel Ophthalmika, Antibiosen und Schmerzkassetten sowie parenterale Mischinfusionen unterliegen diesen Vorschriften. Mit den Reinraumlösungen von Weiss sind unsere Kunden bestens dafür eingerichtet und ausgestattet.

Als erfahrene Spezialisten für Reinraumtechnik betreuen wir Apotheken und pharmazeutische Produktionen sowie Labore. Wir kennen die gesetzlichen Anforderungen, die praktischen Erfordernisse – und auch die wirtschaftlichen Aspekte. Dieses Know-how ermöglicht es uns, alle drei Kriterien einzuordnen, einzubeziehen und zur Zufriedenheit unserer Kunden zu erfüllen.

Normen und Richtlinien

  • EU-GMP-Leitfaden
  • Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche DIN EN ISO 14644
  • Reinraumtechnik VDI 2083
  • Raumlufttechnik DIN 1946
  • Lüftung von Nichtwohngebäuden DIN EN 13779
  • Sicherheitswerkbänke für Zytostatika DIN 12980
  • Raumluftqualität VDI 6022